Aria Database - Results of Your Search
Search for: within in Search in these results
1 role shown Switch to Summary View | Start Over | View Saved Arias (0)
Sort by: Composer | Opera | Role | Voice Part
Composer: Wolfgang Amadeus Mozart
Description: the love of Bastienne
Voice Part: tenor
Vocal Fach: tenor leggiero
Arias:
Grossen Dank dir abzustatten - from Act I. Range: 3C - 4A    Extras: Libretto entered by
Geh'! du sagst mir eine Fabel - from Act I. Range: 3F#/Gb - 4F    Extras: Libretto entered by
Meiner Liebsten schöne Wangen - from Act I. Range: 3D#/Eb - 4F#/Gb    Extras: Libretto entered by
Großen Dank dir abzustatten, Bastien's aria from Bastien und Bastienne

Großen Dank dir abzustatten,
Herr Colas, ist meine Pflicht;
Du zertleist des Zweifels Schatten
Durch den weisen Unterrricht.
Ja, ich wähle die zum Gatten,
Die des Lebens Glück verspricht.
In den angebot'nen Schätzen,
Bastiennes Lieblichkeit
Macht mich mehr als Gold erfreut.
Geh! Du sagst mir eine Fabel, Bastien's aria from Bastien und Bastienne

Geh! Du sagst mir eine Fabel.
Bastienne trüget nicht.
Nein, sie ist kein falscher Schnabel,
Welcher anders denkt als spricht.
Wenn mein Mund sie herzig nennet,
Hält sie mich gewiß für schön,
Und wenn sie vor Liebe brennet,
Muß die Glut von mir entstehn.
Meiner Liebsten schöne Wangen, Bastien's aria from Bastien und Bastienne

Meiner Liebsten schöne Wangen
Will ich froh aufs neue sehn;
Bloß ihr Reiz stillt mein Verlangen,
Gold kann ich um sie verschmähn.
Weg mit Hoheit, weg mit Schätzen!
Eure Pracht wirkt nicht bei mir.
Nur ein Mädchen kann ergötzen
Hundertmal noch mehr als ihr.

Wuch'rer, die bei stolzen Trieben
Bloß das Selt'ne sonst entzückt,
Würden ihre Unschul lieben,
Schätzen sich durch sie beglückt.
Doch umsonst, hier sind die Grenzen,
Sie ist nur für mich gemacht,
Und mit kalten Reverenzen
Wird der Reichtum hier verlacht.
Sort by: Composer | Opera | Role | Voice Part